db774.1und1.de via TCP/IP Bildungswerke Bonn Jahresprogramm 2019 - Berufliche Bildung, Sprachen, Gesundheit

Bildungswerke
Bonn/Rhein-Sieg

die andere weiterbildung

 

Ärger & Wut: gelassen bleiben und andere beruhigen

 

Die Kollegin ist verärgert, der Chef wird laut und Sie stehen daneben, weil nichts hilft. Ärger und Wutausbrüche lösen oft Verwirrung, Angst oder Hilflosigkeit aus. Wenn es hoch her geht bleiben die wenigsten Menschen entspannt. Dabei wünscht sich jeder, gelassen zu bleiben, beruhigen zu können und eine Lösung zu ermöglichen. Erarbeiten Sie sich schrittweise einen souveräneren Umgang mit schwierigen Situationen. Lernen Sie in Rollenspielen Ihre „persönlichen Horrorsituationen“ stressärmer zu meistern.

Termin und Dauer:
Mo.- Mi., 28. - 30.9. 2020 jeweils 9:30 – 16:30 Uhr (24 Ustd.)

Seminarziel:
Die Teilnehmenden sollen für ihren beruflichen Alltag Erkenntnisse und Möglichkeiten kennen lernen und trainieren, die sie befähigen, mit schwierigen Situationen und Erlebnissen mit und unter Kollegen, Führungskräften und Kunden konstruktiv und deeskalierend umzugehen.

Zielgruppe:
Arbeitnehmer*Innen in beruflichen Prozessen wie Behörden, Dienstleister, Unternehmen und Handwerk. Führungskräfte, Personalentwickler, Selbstständige und Arbeitnehmer*Innen, die die genannten Kenntnisse für ihre berufliche Tätigkeit benötigen.

Methoden:
Theorie, Rollenspiele, Einzelarbeit, Reflexion

Trainingsort:
Verte! Raum für Begegnung und Wandel, Neusser Str. 455, 50733 Köln

Trainerin:
Andrea Mergel, Mediatorin, Kommunikationstrainerin, Coach
www.andreamergel.de

Das Training ist als Bildungsurlaub in NRW und Rheinland-Pfalz anerkannt.
Es werden Prämiengutscheine und Bildungsprämien angenommen.

Kooperation zwischen andrea mergel coaching und IndiTO Bildung, Training und Beratung, Bonn

Inhalte des Bildungsurlaub:

• Erkunden
Wir klären, was sich hinter Wut und Ärger verbirgt und erforschen, was und wieso an diesen Emotionen zum Fürchten ist.
• Selbstcheck: was ärgert mich?
Ärgerlich sind nicht nur die anderen. Lernen Sie, Ihren eigenen Ärger zu deuten und gezielt rauszulassen.
• Tipps und Tricks, um andere zu beruhigen
Wenn andere explodieren, hilft kein Beschwichtigen. Lernen und üben Sie, wie Sie stattdessen reagieren und somit den Ausbruch beruhigen können.
• Fit für den Alltag
Jeder hat Horrorsituationen mit Ärger und Wut im Kopf, die Angst einflößen. Wir stellen diese Situationen in der Gruppe nach. So können Sie mit individuellem Coaching diesen Situationen den Schrecken nehmen und neue Stärke entwickeln.

In vielen verschiedenen Übungen erproben Sie, welche Worte wirken und für Sie passen. So gestärkt, sollten Sie Konflikte besser lösen und Streitigkeiten verhindern können – für wertschätzende Begegnungen auf Augenhöhe.
Üben Sie trotz Ärger und Wut ruhig zu bleiben und lernen Sie andere zu beruhigen – durch einen fairen Umgang und echtes Verständnis.

3031

Andrea Mergel

28.–30.9.2020, Mo., 09:30 – Mi., 16:30 Uhr; 188,00 €

Verte ! Raum für Begegnung und Wandel, Neusser Str. 455, 50733 Köln