home

Suche:

Anmeldung online:
Klicken Sie auf die Kursnummer Ihres Wunschangebots und folgen Sie den Anmeldehinweisen.

Auf weitere Informationen zum Kurs (i. d. R. Flyer als PDF) verweist ein Symbol wie nebenstehend. Wo ausgewiesen, erhalten Sie per Klick weitere Detail-Informationen zum jeweiligen Angebot.

 
Entspannung
 
Achtsamkeitstraining MBSR
8-Wochen-Kurs
Das MBSR-Programm (mindfulness based stress reduction) wurde vor 30 Jahren von Jon Kabat-Zinn an der Stressklinik des MIT in Boston entwickelt. Seitdem konnte mit klinischer Begleitforschung vielfach seine Wirksamkeit aufgezeigt werden. Dazu gehören eine erhöhte Fähigkeit sich zu entspannen, Steigerung der körperlichen Abwehrkräfte, mehr Energie- und Lebensfreude, gesteigerter Selbstwert, bessere Strategien im Umgang mit Stresssituationen sowie Veränderungen im Umgang mit Schmerz.
Das Programm beinhaltet Meditationsübungen, achtsame Übungen zur Körperwahrnehmung sowie kurze theoretische Einheiten zu Stressauslösern und individuellen Stressreaktionen. Die Aufmerksamkeit für automatisierte Verhaltensmuster erhöht sich und schafft neue Perspektiven, um im Alltag gesündere Wahlen für sich zu treffen. An acht Kursabenden und einem Intensivtag wird in die Übungspraxis eingeführt. Die Teilnehmenden erhalten CDs und ein Handbuch für die Übung zu Hause.
Der Kurs ist zertifiziert von der Zentralen Prüfstelle Prävention im Auftrag der angeschlossenen Krankenkassen. Auskunft über die Höhe der anteiligen Erstattung der Kurskosten erhalten Sie bei Ihrer Krankenkasse.
Ein telefonisches Vorgespräch ist Voraussetzung für die Kursteilnahme: Ellen Schepp-Winter 02241-56591 oder kontakt@mbsr-bonn.de; Preis inkl. drei Übungs-CDs und Handbuch

Ellen Schepp-Winter
2010 Ab 25.1.2016 jeden Mo., 18:30–21:00 Uhr; 330,00 €, 8 x, Intensivtag: So., 6.3.2016, 10:00-16:00 Uhr; noch Plätze frei, bitte melden Sie sich gern auch noch kurzfristig an.
IndiTO, Estermannstr. 204, 53117 Bonn
Ellen Schepp-Winter
2020 Ab 22.8.2016 jeden Mo., 18:30–21:00 Uhr; 330,00 €, 8 x, Intensivtag: So., 9.10.2016, 10:00 - 16:00 Uhr
IndiTO, Estermannstr. 204, 53117 Bonn

 
Achtsamkeitstraining MBSR
Zurich Group Bonn
Das MBSR-Programm (mindfulness based stress reduction) wurde vor 30 Jahren von Jon Kabat-Zinn an der Stressklinik des MIT in Boston entwickelt. Seitdem konnte mit klinischer Begleitforschung vielfach seine Wirksamkeit aufgezeigt werden. Dazu gehören eine erhöhte Fähigkeit sich zu entspannen, Steigerung der körperlichen Abwehrkräfte, mehr Energie- und Lebensfreude, gesteigerter Selbstwert, bessere Strategien im Umgang mit Stresssituationen sowie Veränderungen im Umgang mit Schmerz.
Das Programm beinhaltet Meditationsübungen, achtsame Übungen zur Körperwahrnehmung sowie kurze theoretische Einheiten zu Stressauslösern und individuellen Stressreaktionen. Die Aufmerksamkeit für automatisierte Verhaltensmuster erhöht sich und schafft neue Perspektiven, um im Alltag gesündere Wahlen für sich zu treffen. In acht Kurs-Treffen wird in die Übungspraxis eingeführt. Die Teilnehmenden erhalten CDs und ein Handbuch für die Übung zu Hause.


Ellen Schepp-Winter
2090 Ab 24.02.2016 jeden Mi., 17:00–18:30 Uhr; 170,00 €, Kurs bereits belegt
Bonn

 
Achtsamkeitstraining MBSR
Stressreduktion und Stressprophylaxe, Kurs Berlin
Das MBSR-Programm (Mindfulness Based Stress Reduction) wurde vor 35 Jahren von Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn an der Stressklinik des MIT in Boston entwickelt. Seitdem konnte mit klinischer Begleitforschung vielfach seine nachhaltige Wirksamkeit aufgezeigt werden. Dazu gehören: Eine erhöhte Fähigkeit sich zu entspannen, Steigerung der körperlichen Abwehrkräfte, mehr Energie- und Lebensfreude, gesteigerter Selbstwert, bessere Strategien im Umgang mit Stresssituationen sowie ein verbesserter Umgang mit Schmerz.

Das Programm beinhaltet Meditationsübungen im Sitzen und Liegen, achtsame Übungen zur Körperwahrnehmung sowie kurze theoretische Einheiten zu Stressauslösern und individuellen
Stressreaktionen. Die MBSR Übungspraxis erhöht die Aufmerksamkeit für automatisierte Verhaltensmuster und schafft neue Perspektiven, um im Alltag gesündere Wahlen für sich zu treffen.

An acht Kursabenden und einem Intensivtag wird in die Übungspraxis eingeführt. Sie erhalten drei Audio-Dateien und ein umfangreiches Handbuch für Ihre tägliche Übungspraxis.

Ein (telefonisches) Vorgespräch ist Voraussetzung für die Kursteilnahme: 030-3150 3332 oder info@mbsr-berlin.org

Leitung Isabella Winkler, Heilpraktikerin, MBSR/MBCT Trainerin, Gruppenanalytikerin (B.I.G. i.A.)

Isabella Winkler
2150 Ab Dienstag, 19.1.2016, 8 x, 18:00–21:00 Uhr, und ein Intensivtag im Schweigen, Sa, 27.02.2016, 10:45 - 17:15 Uhr; 395,00 €
Akkadeus, Prinzregentenstr. 7, 10717 Berlin-Schöneberg, U-Bahnhof Güntzelstr.
Isabella Winkler
2290 Ab 27.1.2016 jeden Mi., 8 x, 18:00–21:00 Uhr; 395,00 €; weitere Termine: 3.2., 10.2., 17.2., 24.2., 2.3., 9.3. 16.3.2016, sowie ein Intensivtag im Schweigen, Sa., 5.3.2016 (11.00-17.30 Uhr); weitere Starttermine: ab 18.5., ab 21.9.2016
Wittelsbacher Str. 16, 10707 Berlin, U-Bahn Konstanzer Str.

 
MBSR Jahreskurs für Fortgeschrittene
An acht Abenden vertiefen wir die Themen des Achtsamkeitstraining MBSR Prof. Jon Kabat-Zinn: Die Kraft der Achtsamkeit; Wahrnehmung und Autopilot; Stressursachen und -physiologie; persönliche Stressmuster verändern; Stresskognitionen und konstruktives Denken; Selbstregulierung: Umgang mit schwierigen Gefühlen; Kommunikation: Akzeptanz und Mitgefühl; Selbstfürsorge in Beruf und Alltag; Kontinuität der Achtsamkeit. Preis inkl. 3 Übungs-CDs und Skripte; Vorgespräch mit Isabella Winkler unter Tel: 030 31503332

Isabella Winkler
2320 Ab 8.2.2016, jeweils 18:45-20:15 Uhr, 8 x; € 350,00; weitere Termine: 7.3., 11.4., 9.5., 13.6., 5.9., 10.10., 21.11. 2016
Wittelsbacher Str. 16, 10707 Berlin, U-Bahn Konstanzer Str.

 
Achtsamkeitstraining MBSR - Vertiefung der Achtsamkeit
Analog zu den Themen des MBSR-Kurses vermittelt diese Gruppe Werkzeuge für einen gesunden Umgang mit Stress und belastenden Situationen. Wir üben uns im Ausstieg aus dem Gedankenkarussell sowie im freundlichen Umgang mit uns selbst. Emotionale Stabilität und Klarheit können wachsen sowie die Fähigkeit, dich selbst, deine Bedürfnisse und Ressourcen deutlicher wahrzunehmen und zu wahren. Der Gruppenrahmen und die monatlichen Treffen sowie Begleitmaterialien und Audiodateien unterstützen deine Vertiefung der Achtsamkeitspraxis in Meditation und Alltag. Die Bereitschaft regelmäßig zu üben wird vorausgesetzt.
Vorgespräch mit Isabella Winkler unter Tel.: 030 31503332


Isabella Winkler
2120 Ab 15.2.2016, jeweils Mo., 18:45–20:15 Uhr, 8 x; 350,00 €; weitere Termine: 14.3., 25.4., 23.5., 20.6., 19.9., 31.10., 28.11.2016
Wittelsbacher Str. 16, 10707 Berlin, U-Bahn Konstanzer Str.

 
Informationsabend MBSR
Achtsamkeitstraining MBSR
Achtsamkeitstraining MBSR ist geeignet für Menschen, die im weitesten Sinne des Wortes unter Stress leiden oder diesem vorbeugen wollen. Ebenso empfiehlt sich das Programm für Menschen, die unter chronischem Schmerz leiden. An diesem Abend haben Sie die Gelegenheit, diesen Ansatz kurz kennenzulernen. Neben Informationen und Kurzübungen stellen wir unsere Fortbildungsangebote zum Achtsamkeitstraining MBSR vor und stehen Ihnen für Fragen zur Verfügung.

Ellen Schepp-Winter
2140 Am 4.7.2016, Mo., 18:30–20:00 Uhr; 0,00 €
IndiTO, Estermannstr. 204, 53117 Bonn

 
Die Macht der guten Gefühle
Positive Gefühle kommen meist „leiser“ daher als die negativen und dementsprechend schenken wir ihnen oft weniger Aufmerksamkeit. In der Emotionsforschung wird dieses Phänomen kognitive Verzerrung genannt. Diese „Verzerrung“ galt in der Vergangenheit auch für die psychologische Forschung, die sich in erster Linie mit den negativen Gefühlen beschäftigte.
Seit Ende der 90er Jahre entstand mit der „positiven Psychologie“ ein Forschungszweig, der sich stattdessen auf die empirische Erkundung positiver Gefühle konzentriert. Was sind Voraussetzungen für das Entstehen positiver Gefühle? Was sind überhaupt positive Gefühle? Welche Wirkungen haben sie über den Moment hinaus auf das Wahrnehmen und Denken? Welche Wirkungen haben sie im menschlichen Miteinander? Wie wirken sie sich körperlich aus? Und was können wir tun, sie zu kultivieren?
In diesem Seminar werden die wichtigsten Ergebnisse der positiven Psychologie vorgestellt. Über angeleitete Reflexionen und erlebnisorientierte Übungen werden die Inhalte zunächst auf das eigene Erleben bezogen und in ihrer Bedeutung für den Arbeitsalltag reflektiert. Das Seminar ist in zwei Tage mit einem Abstand von 2 bis 4 Wochen gegliedert. Am ersten Seminartag werden die Grundlagen erarbeitet und individuell Beobachtungs- und Übungsaufgaben für die Zwischenzeit festgelegt (Zeitaufwand 5 bis 15 Min. tägl.) Der zweite Seminartag dient der Reflexion und Vertiefung.


Ellen Schepp-Winter
2511 04.06. und 09.07.2016, jeweils Sa., 10:00 - 17:30 Uhr; 250,00 €
IndiTO, Estermannstr. 204, 53117 Bonn